Mehrtagesfahrt 2019

Von Donnerstag, 20.06. bis Sonntag 23.06.2019 geht es diesmal ins schöne Nordfriesland. Unsere Vorstandskollegen Karl-Heinz Burbach und Wolfgang Klemm haben wieder eine schöne Mehrtagesfahrt mit vielen Aktivitäten - u.a. ein Besuch der Inseln Sylt und Föhr - ausgearbeitet.

 Eine wunderschöne Tour nach Niebüll in Schleswig –Holstein

 Donnerstag in der Früh um 6 Uhr ging es los. Treff und Startpunkt war am Vereinslokal  „Bedburger Schweiz“

Die Stimmung an Bord war gut. Mit unserem eigenen Busfahrer „ Wolfgang Klemm“ und seine Frau als Servicekraft nicht verwunderlich. Wir mussten viele Kilometer fahren, weil es zum nördlichsten Punkt Deutschlands ging In der Mittagspause gab es Annetrudes leckere „Busforellen“. Jeder liebt sie heiß und innig. Sie werden mit Toast, Senf oder Ketchup serviert. Nach einer 12stündigen Busfahrt erreichten wir abends um 6 Uhr unser Ziel den „Niebüller Hof“ Nach einem leckeren Abend Buffet mit einem Begrüßungscockteil  sowie einem Bierchen an der Bar oder im Biergarten ließen wir den Abend ausklingen.

  1. Ausflug Insel Sylt

Nach einer Mütze von Schlaf und einem guten Frühstück brachen wir um 9 Uhr auf. Unsere nette Reiseleitung „Beate“ erzählte uns viel über das Land und den Gezeiten der Nordsee und wie die Menschen dort leben. Unsere Reise ging zuerst nach Dänemark zur Halbinsel „Römö“  Heute eine wunderschöne Ferieninsel in mitten der Natur mit kleinen und großen Ferienhäuser die auf Sand gebaut sind. Dann ging es mit dem Bus auf die Fähre „Sylt“ 1 Std. Fährfahrt und wir erreichten List auf Sylt. Mit dem Bus haben wir die ganze Insel erkundet und viel gesehen. Die Stadt und den weißen Sandstrand von Hörnum erkundeten wir zu Fuß. Touristen die nicht auf Sylt wohnen müssen ein Tagesticket kaufen um den Strand betreten zu dürfen. Am späten Nachmittag ging es von Westerland mit dem Autozug nach Niebüll. Dies war auch ein Erlebnis wie der Bus auf den Zug kommt und auch wieder verlässt. Sehr interessant. Nach dem Abendbuffet wurden wir von dem Shantycohr „ Die Hornblower“ unterhalten.

  1. Ausflug Insel Föhr

Wolfgang fuhr uns zum Fährhafen „Dagebüll“Von dort aus starten wir ohne Bus zur Insel Föhr. Auch hier dauerte die Überfahrt ca. 1 Std. In Wyk war für uns eine Inselrundfahrt gebucht. Normalerweise wird die Inselrundfahrt mit der Inselbahn gemacht. Aber es waren viele Gäste gemeldet so starten wir mit  dem „Insel Bus“. Da es sehr sonnig und heiß war, war es uns auch recht. Auch hier ist uns die ganze Insel gezeigt worden. Und wir haben viele Informationen bekommen, wie die Menschen gelebt haben und heute leben. Von der Insel Föhr starten viele Wattwanderungen mit Führer zu den Seehundbänken oder nach Amrum. Insel Föhr ist eine tolle Urlaubsinsel mit wunderschönen Stränden und Häusern. Die meisten Häuser sind mit Ried gedeckt und das prägt auch die Landschaft.  Am späten Nachmittag zurückgekehrt so hatten wir noch genug Zeit auch Niebüll anzuschauen. Am Abend gab es das große Spanferkel Essen im Hotel. Und am nächsten Morgen (Sonntagmorgen) mit vielen Informationen und schönen Stunden traten wir um 8 Uhr die Heimreise an. So gegen 18 Uhr waren wir wieder glücklich zu Hause.

 

 

« Voriges Bild Bild 1 / 45 Nächstes Bild »

No thumbnails in this gallery

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorschau 2019

Mi., 20.03.2019 - 19.00 Uhr
Jahreshauptversammlung im Vereinslokal Bedburger-Schweiz

Di., 30.04.2019 - ab 18.00 Uhr
Baumfest an der Linde am Ehrenmal in Bedburg-West

Sa.,18.05.2019- ab 14:00 Uhr
Frühjahrsschießen im Schützenheim Augustinerallee

Fällt aus mangels Teilnehmerinteresse

Do., 30.05.2019 - ab 10.30
Vatertagsfest an den Anlagen am Brunnen in Bedburg-West

Do., 20.06. - So. 23.06.2019
Mehrtagesfahrt ins schöne Nordfriesland

Sa., 21.09.2019 - ab 09:00 Uhr
Ganztagestour nach Andernach

Sa., 12.10.2019 - ab 19.00 Uhr
Rheinischer Abend im Vereinslokal Bedburger Schweiz

Mi., 04.12.2019 - 19.00 Uhr
Mitgliederversammlung im Vereinslokal Bedburger Schweiz

So.15.12.2019 - ab 14.30 Uhr
Adventsbingo im Vereinslokal
Bedburger Schweiz

 

 

 

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login