Rückblick 1985

Am 19.01.1985 traf man sich zu einem Kaffee- und Schlachtfest.

Ca 20 Mitglieder nahmen am Karnevalsumzug am 17.02.1985 teil.

Der Diaabend fand in diesem Jahr am 16.03.statt.

Zum Vatertag am 16.05.1985 wurden wieder 90 Liter Erbsensuppe verkauft.

Der Verein beteiligte sich am 06.06.1985 an der Fronleichnam Prozession in Bedburg West.

Das Sommerfest wurde am 20.07.1985 abgehalten.

Auch in diesem Jahr war man mit dem Besuch der Kirmes vom 17. -19.08. nicht zufrieden. Klompenkönig 1985 wurde Heinz Lindmann.

Eine Woche nach der Kirmes, am 25.08.1985 traf man sich zur zweiten Radwanderung in der Vereinsgeschichte.

Am 31.08.1985 wurde die Antoniuskapelle eingeweiht.

Zum Jahresausflug fuhren 150 Teilnehmer in drei Bussen nach Winningen

Die Wanderlust der Mitglieder erlahmte 1985 etwas.

Zwar traf man sich am 02.06. 1985 zur Grillwanderung nach Ründeroth, aber die für den 20.10.1985 geplante Wanderung musste mangels Beteiligung abgesagt werden.

An der Nikolauswanderung nahmen aber wieder ca. 80 Personen teil.


Impressionen aus dem Jahr 1985
(bitte entschuldigen Sie die teilweise schlechte Bild-Qualität - es handelt sich hier um aus Dias konvertierte PDF-Dateien)

AUSFLUG / FRONLEICHNAM / GRILLWANDERUNG / VATERTAG

HAUSFRAUENNACHMITTAG / KIRMES / NIKOLAUSWANDERUNG


 

 

Unsere nächsten Veranstaltungen:

 

 Samstag, 13.10.2018
ab 19.00 Uhr

Bayerischer Abend
Vereinslokal Bedburger Schweiz

 

Mittwoch, 24.10.2018
19.00 Uhr

Mitgliederversammlung
Vereinslokal Bedburger Schweiz

 

Sonntag, 02.12.2018

Adventsfeier
Vereinslokal Bedburger Schweiz
Details folgen

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login