Rückblick 1978

Der Diaabend am 07.01.1978 wurde von 50 Teilnehmern besucht.

170 Personen, darunter 60 Mitglieder feierten am 14.01.1978 feierten im Saal „Sieberath“ einen Kostümball.

Zum Vatertag am 04.05.1978 waren 62 Mitglieder anwesend.

Am Pfingstumzug nahmen 10 Mitglieder teil.

Die Kirmes vom 19. – 21.08.1978 war erstmals mit vereinseigenen Fahnen geschmückt.

Zum Klompenkönig wurde Herrmann-Josef Schmidder gekrönt.

Auch in diesem Jahr wurde die Wanderserie fortgesetzt:

29.01. Schneewanderung im Gebiet Hollerath/Udenbreth
23.04. Frühjahrswanderung durch den Hürtgenwald
21.05. Eifelwanderung von der Steinbachtalsperre zum Radioteleskop Effelsberg
11.06. Nordeifelwanderung von Schmidt zur Kalltalsperre
03.09. Herbstwanderung von Rurberg nach Monschau
01.10. Abschlusswanderung vom Blankenheimer Wald nach Hellental

Der Jahresausflug führte die Reisegruppe 155 Teilnehmern in 3 Bussen an die Mosel.

Das Frühstück wurde im Hotel Rheineck in Bad Breisig eingenommen. Danach ging es mit dem Schiff von Traben-Trabach nach Bernkastel zu „Mosel in Flammen“.

Der Hausfrauennachmittag am 18.11.1978 im Kirdorfer Hof wurde von 82 Frauen besucht.

In Auswertung aller Skatabende hat sich Peter Bodewig den Wanderpokal gesichert.


 

 Impressionen aus dem Jahr 1978
(bitte entschuldigen Sie die teilweise schlechte Bild-Qualität - es handelt sich hier um aus Dias konvertierte PDF-Dateien)

HAUSFRAUENNACHMITTAG / KARNEVAL / SCHNEEWANDERUNG

VERSAMMLUNG MIT FRAUEN / WANDERUNG MIT UMWEGEN


 

Unsere nächsten Veranstaltungen:

 17.08.2018

Baumfest der Einigkeit an der Linde am Ehrenmal in Bedburg-West
Beginn: ab 18.00 Uhr

 

23.09.2018

Tagesfahrt ins Lahntal - Infos folgen.

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login