Herzlich Willkommen

beim Bürgerverein "Einigkeit" Bedburg e. V.

 

Der heutige Bürgerverein "Einigkeit Bedburg" wurde am 15. Dezember 1972 gegründet. An diesem Tag trafen sich 47 Mitglieder der Vereine Bürgerverein "St. Lambertus" Bedburg und "Geddenberger Dorfgemeinschaft" in der Gaststätte "Krosch" und gründeten den Verein "Einigkeit" Bedburg e.V.

Der Name "Einigkeit" wurde von den Gründern nicht zufällig gewählt. Nach den großen Umsiedlungsmaßnahmen dieser Jahre war gerade Einigkeit notwendig, die Umsiedler aus Geddenberg, Buchholz, Winkelheim, Bedburg-Ost und mittlerweile auch die vielen anderen neuen Mitbürger unter einen Hut zu bringen.

Zur Zeit zählt der Verein etwa 200 Mitglieder.

Laut Satzung verfolgt der Verein den Zweck, das kulturelle Bewusstsein und die Geselligkeit unter den Mitgliedern und Mitbürgern zu fördern. Diesem Zweck sind alle Veranstaltungen, die der Verein im Jahr durchführt, verpflichtet.

Mit den traditionellen Veranstaltungen wie Vatertagsfest, Baumfest, Jahresausflug, gesellige Abende in der Vereinsgaststätte "Bedburger Schweiz", Hausfrauennachmittag und Nikolauswanderung leistet der Verein einen wichtigen Beitrag im gesellschaftlichen Leben unseres Stadtteiles.

Mehr Einzelheiten und die Termine der Veranstaltungen finden Sie auf den folgenden Seiten.

Viel Spaß beim Stöbern.

 

Sollten Sie dem Verein beitreten wollen, laden Sie sich bitte das hier hinterlegte

Beitrittsformular herunter und geben dies bitte vollständig ausgefüllt bei einem Vorstandsmitglied ab.

BEITRITTSERKLÄRUNG

 

 

 

Rechtliche Hinweise: Fotoaufnahmen

Während unserer Veranstaltungen werden regelmäßig Fotos gemacht, welche auf unserer Homepage, Facebook Seite und in Printmedien (Werbeflyer für unsere Veranstaltungen, Festschriften, etc.) veröffentlicht werden. Die Personendarstellung auf diesen Fotos erfolgt mehr oder weniger zufällig und dienen lediglich der Dokumentation unserer Veranstaltungen.

Mit Besuch der bzw. Teilnahme an den Veranstaltungen des Vereins Einigkeit Bedburg e. V., erfolgt die Einwilligung der anwesenden bzw. teilnehmenden Personen zur unentgeltlichen Veröffentlichung und zwar ohne dass es einer ausdrücklichen Erklärung der betreffenden Personen bedarf.

Sollte eine anwesende / teilnehmende Person nicht mit einer Veröffentlichung seiner Fotos einverstanden sein, bitten wir um sofortige Mitteilung an die anwesenden Fotografen bzw. Vorstandsmitglieder der Einigkeit.

Sollte eine Person mit bereits veröffentlichten Fotos nicht einverstanden sein, bitten wir um umgehende Benachrichtigung per E-Mail, Telefon oder Post. Hierbei bitte die genaue Bezeichnung des entsprechenden Fotos angeben. In einem solchen Fall wird das Foto entfernt und nicht weiter veröffentlicht.

Der Vorstand des Bürgervereins "Einigkeit Bedburg".

 

Letzte Aktualisierung der Homepage 20.05.2018